Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung des Château Wittem und seiner zugrundeliegenden Label. In dieser Erklärung legen wir dar, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die wir im Kontakt mit Ihnen erfassen. Château Wittem erfüllt die Vorschriften der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Erfasste personenbezogene Daten
Wir tun unser absolut Bestes, um Ihre Daten zu schützen. Wir benötigen personenbezogene Daten, um Ihnen unser Dienstleistungsangebot garantieren zu können. Château Wittem verarbeitet diese personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen und/oder wenn Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen.
Château Wittem verarbeitet personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:
• Die Ausführung und das in Rechnung stellen unserer Dienstleistungen;
• das Versenden unserer Newsletter;
• die Bearbeitung Ihres Auftrags und die Auskunft über dessen Verlauf;
• die Speicherung zum Zwecke der Ausführung des Vertrags und Publikation;
• die Ergreifung von Maßnahmen zur Verbesserung des Dienstleistungsangebots und Bereitstellung von Informationen oder Angeboten.

Minderjährige
Chateau Wittem hat nicht die Intention, personenbezogene Daten von Personen zu erfassen, die jünger als 18 Jahre sind. Daher bieten wir unsere Dienstleistungen auch nicht an Minderjährige an. Wir empfehlen Eltern, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen, um zu verhindern, dass Daten von Kindern ohne elterliche Zustimmung erfasst werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Zustimmung personenbezogene Daten von Minderjährigen erfasst haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Diese Daten werden dann von uns gelöscht.

Datenschutz
Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Alle durch uns angebotenen Zahlungsarten werden durch den oben genannten Standard ausführlich abgesichert. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Informationen zum Websitebesuch
Wir erhalten Daten auf Basis Ihres Besuchs auf unserer Website. Ein Beispiel dafür sind Cookies. Diese Daten verwenden wir, um ein besseres Bild unserer Kunden zu erhalten und um unser Dienstleistungsangebot sowie unsere Website weiterzuentwickeln und an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.
Diese Website benutzt Google Analytics, um die Nutzung der Website zu analysieren und die Verteilung von Besucherquellen messen zu können. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben Google keine Erlaubnis erteilt, die erhobenen Informationen von Google Analytics für andere Google-Dienste zu verwenden. Die von Google erhobenen Informationen werden so viel wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht übermittelt.

Cookies
Diese Website benutzt verschiedene Cookies. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserem Cookie-Hinweis.
Speicherungsfrist von und Einsichtnahme in Daten
Nach Beendigung eines Dienstleistungsverhältnisses mit uns, speichern wir einige Daten auf Grundlage der gesetzlichen Speicherungsfrist. Daten, die nicht mehr benötigt werden, werden gelöscht. Nach Verstreichen der gesetzlichen Speicherungsfrist werden alle Daten vernichtet.

Sie haben das Recht auf Einsichtnahme in die Daten, die wir von Ihnen erfasst haben, nachdem Sie das Dienstleistungsverhältnis mit uns beendet haben. Über unser Kontaktformular können Sie eine Anfrage auf Einsichtnahme, Korrektur oder Löschung stellen. Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, bei der Anfrage eine Kopie Ihres Personalausweises mitzuschicken. Wir bitten Sie, in dieser Kopie Ihr Passfoto und Ihre Bürgerservicenummer (BSN, gilt nur für niederländische Personalausweise) zu schwärzen. Dies gilt dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Château Wittem wird so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage reagieren.

Teilen von Daten mit Dritten
Chateau Wittem teilt Daten ausschließlich mit Dritten, wenn dies für die Ausführung unseres Vertrags mit Ihnen oder zur Wahrung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist.

Daten einsehen und anpassen
Sie haben das Recht, die Einsichtnahme in und die Korrektur oder das Löschen Ihrer Daten anzufordern. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontaktseite. Um Missbrauch vorzubeugen, können wir Sie dabei um entsprechende Identifikation bitten. Wenn es um die Einsichtnahme in personenbezogene Daten in Verbindung mit einem Cookie geht, müssen Sie eine Kopie des entsprechenden Cookies mitschicken. Diese finden Sie unter den Einstellungen Ihres Browsers.

Änderungen
Es können jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Eventuelle Änderungen werden auf dieser Seite bekanntgegeben.